Projektentwickler/Projektmitarbeiter (w/m/d) gesucht



Stellenausschreibung

Mit dem Strukturwandel in der Lausitz ergeben sich interessante berufliche Perspektiven – besonders im Zentrum der Lausitz im Industriepark Schwarze Pumpe. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hat auf der Grundlage der Förderrichtlinie zur Stärkung der Transformationsdynamik und Aufbruch in den Revieren und an den Kohlekraftwerkstandorten (STARK) des BMWK am 05.01.2023 einen Zuwendungsbescheid für die Einstellung von Projektpersonal ausgereicht.

Zur Umsetzung der Strukturwandelprojekte durch den Zweckverband Industriepark Schwarze Pumpe suchen wir Sie als

Projektentwickler/Projektmitarbeiter (w/m/d).

Nutzen Sie diese Chance und bringen sich mit Ihren beruflichen Erfahrungen und kreativen Ideen in einer der dynamischsten Regionen ein: der Region Spremberg mit dem Industriepark Schwarze Pumpe und der Gemeinde Spreetal.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt werden wir vier Stellen zur Projektentwicklung  besetzen.

Mitarbeiter Projektentwicklung (w/m/d)

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Stadt- und Regionalplanung, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebs-, Volkswirtschaftslehre o.ä.
  • Berufserfahrungen im Projektmanagement
  • Teamfähigkeit, eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, hohe konzeptionelle und kommunikative Kompetenz und ein selbstbewusstes Auftreten
  • fundiertes Know-How der gängigen MS Office-Programme sowie Kenntnisse in der Arbeit mit Datenbanken
  • Kenntnisse im Fördermittel- und Vergaberecht
  • Führerschein Klasse B

Projektmitarbeiter Bauleitplanung (w/m/d)

Ihr Profil

  • Dipl.-Ing., Bachelor-/Masterabschluss oder ein vergleichbarer Abschluss in den Bereichen Bauingenieurwesen, Architektur, Stadt- und Regionalplanung oder Umweltingenieurwesen (Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren in einem der Bereiche ist wünschenswert) bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aus entsprechender Tätigkeit in mindestens einem der o.g. Bereiche
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • anwendungssichere PC-Kenntnisse

Projektmitarbeiter Strategisches Dekarbonisierungsmanagement (w/m/d)

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium zum Wirtschaftsingenieur Fachrichtung Energie/Umwelt
  • fundierte Kompetenz in den Bereichen Dekarbonisierung, erneuerbare Energien, Stoffkreisläufe/Stoffströme und Wertschöpfungsketten
  • fundierte Kenntnisse der rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen zum Themengebiet
  • Expertise der einschlägigen Gesetze (z.B. EEG und EnWG)
  • Erfahrungen mit öffentlichen Verwaltungsabläufen und Planungen zum Themengebiet
  • Methodik, Struktur und ein Gespür für innovative und machbare Lösungen
  • gute Kenntnisse in MS Office, MS Project, GIS und CAD
  • Führerschein Klasse B zwingend erforderlich

Projektmitarbeiter Strategisches Wasserressourcenmanagement (w/m/d)

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wasserwirtschaft oder Verfahrenstechnik
  • Organisationstalent, strukturierte Arbeitsweise und die Fähigkeit zum vernetzten Denken
  • Fundierte Kompetenz im Bereich Wasserbewirtschaftung/Wassermanagement (Wassertransport, Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung)
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Fundierte Kenntnisse der rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen zum Themengebiet
  • Erfahrungen mit öffentlichen Verwaltungsabläufen und Planungen zum Themengebiet
  • Methodik, Struktur und ein Gespür für innovative und machbare Lösungen
  • Gute Kenntnisse in MS Office, MS Project und GIS
  • Einsatzbereitschaft und lösungsorientiertes Denken, Flexibilität
  • Führerschein Klasse B zwingend erforderlich

Wir bieten

  • einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem erfolgreich wachsenden, familienfreundlichen Unternehmen mit Tradition und Zukunft
  • abwechslungsreiche Aufgaben und die Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • kollegialer Zusammenhalt und eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • vielfältigen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie attraktive Sozialleistungen
  • tarifvertragliche Bezahlung (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst)

 

Richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte bis zum 17.02.2023 an die E-Mail-Adresse: bewerbung@asg-spremberg.de

→ Die Stellenausschreibung zum Herunterladen als PDF: Projektentwickler (w/m/d) in der Gebietskulisse der Stadt Spremberg mit dem Industriepark Schwarze Pumpe und der Gemeinde Spreetal gesucht